Farbige und goldene Perlentreppe

Goldenes Perlenmaterial Kein Kommentar »

Die aus Kunststoff bestehenden Perlen der farbigen und goldenen Perlentreppe verdeutlichen Kindern und Jugendlichen die grundlegenden mathematischen Zusammenhänge und Rechenarten wie Subtrahieren und Addieren. Für eine leichte Verständlichkeit und eine ansprechende Optik sorgen vor allem die unterschiedlichen Farben der Perlen. Farbige und goldene PerlentreppeSchnell entwickeln die Lernenden ein Gefühl für die einzelnen Zahlenwerte und lernen anhand von diesen die entsprechenden Verhältnisse zueinander einzusetzen.

Die farbige und goldene Perlentreppe kann vor allem als Fortsetzung des einfachen Perlenmaterials angesehen werden. So ermöglicht diese nicht mehr nur das Addieren, sondern auch das Subtrahieren. Außerdem kann es als Legematerial für die Seguintafeln verwendet werden. Je nach bisherigen Kenntnissen können die Kinder und Jugendlichen nicht mehr nur ihre Fertigkeiten ausbauen, sondern vor allem auch anwenden und vertiefen. Die einzelnen Kunststoffperlen werden durch einen Draht miteinander verbunden. Durch das Abzählen der einzelnen Perlen haben die Kinder die Möglichkeit, ihre eigenen Ergebnisse zu kontrollieren. Aber die Farbgebung und die Anzahl der Perlen auf den einzelnen Drähten ermöglichen eine entsprechende Kontrolle der einzelnen Rechenformen. Insbesondere für die anderen Rechenformen kann dieses als entsprechendes Aufbauset angesehen werden.

Empfehlenswert ist die farbige und goldene Perlentreppe für Kinder und Jugendliche, die bereits die grundlegenden Zahlenverhältnisse und Rechenarten beherrschen. Langsam können sie dann anhand dieses Materials neue Rechenformen erlernen und bereits bekanntes entsprechend anwenden.

Neunerspiel Goldenes Perlenmaterial

Goldenes Perlenmaterial Kein Kommentar »

Neunerspiel goldenes PerlenmaterialNachdem die Kinder und Jugendlichen die Grundrechenarten beherrschen, werden sie mit dem Neunerspiel langsam an die einzelnen dezimalen Zahlensysteme herangeführt. Leicht verständlich und übersichtlich lernen sie die verschiedenen Zehnerübergänge kennen und müssen diese Schritt für Schritt bei den einzelnen Aufgaben anwenden.

Sie sollen anhand des Materials verstehen, dass nach der Neun eine neuer Zehnerreihe beginnt. Durch das umfangreiche Material können auch die Zehnerreihen in den 100er Bereichen verdeutlicht werden. Nicht nur das Zählen, sondern auch das Rechnen in Zehnerschritten soll so verständlich erläutert werden. Anhand des Zählens der einzelnen Perlen verstehen die Kinder die einzelnen Verhältnisse der Zahlen zueinander. Verdeutlicht wird dies vor allem durch die einzelnen Zahlenstäbe. Durch Tauschen und Wegnehmen dieser sind zahlreiche Aufgaben, sowohl in der Subtraktion als auch in der Addition möglich. Schnell und einfach verschaffen sich die Kinder und Jugendlichen so einen ersten Überblick über die Dezimalrechnung.

Die erworbenen Grundkenntnisse der einzelnen Rechenarten müssen sie hier an richtiger Stelle anwenden und entsprechend ausbauen. Eine Kontrolle ihrer Ergebnisse können sie durch das Abzählen der einzelnen Werte selbst vornehmen. Das Neunerspiel Goldenes Perlenmaterial besteht aus einem Tausenderkubus und 100 einzelnen Perlen. Zudem befinden sich in dem Set weitere Platten und Perlenstäbe, die eine Vielzahl von Übungsaufgaben ermöglichen.

Das Goldene Perlenmaterial bei Montessori

Goldenes Perlenmaterial Kein Kommentar »

Eines der wichtigsten Perlenmaterialien in der Montessori-Pädagogik ist das goldene Perlenmaterial. Es besteht aus:

  • + goldenen Einerperlen
  • + goldene Zehnerstangen (10 goldene Perlen auf Draht aufgezogen)
  • + Hunderterplatten (100 goldene Perlen zu einer Platte aus 10 x 10 Perlen verbunden)

  • + Tausenderkubus (1000 goldene Perlen zu einem Kubus 10 x 10 x10 Perlen verbunden)

Das goldene Perlenmaterial findet in allen matheamtischen Bereichen der Montessori-Pädagogik Anwendung und wird bereits ab dem Kinderhaus eingesetzt. Durch die anschauliche Darstellung von mathematischen Stellenwerten ist es optimal geeignet um Kindern ein Gefühl für Zahlen zu vermitteln.

Interessant: Bei der Verwendung des Goldenen Perlenmaterials wird von Links nach Rechts gearbeitet, d.h. erst folgt der Tausender, dann der Hunderter, dann der Zehner und zum Schluß der Einer. So ist der dargestellte Wert sofort auf ein Blatt übertragbar.


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim / Übersetzt ins Deutsche von Pascal Senn
Copyright © 2007 Montessori Perlenmaterial. All rights reserved.